130913I15C30

130913I1C30

130913I34C30

Tor zum Schloßhof mit Burgturm!

Kurz vor der Lese!

Schloß Staufenberg in Durbach!

16.09.13, VW

1. Baiersbronn Classic
Schwarzwald-Oldtimer-Rallye für Genießer

Donnerstag, 12. September 2013 -
Sonntag, 15. September 2013

Hochdekorierte Gastronomie und den besonderen Charme einer besonderen Region, erlebten die Teilnehmer an der 1. Baiersbronn Classic, einer Oldtimer-Rallye für Genießer, durch den Nordschwarzwald und die Weinregion Ortenau, vom Donnerstag, 12. September 2013 bis Sonntag, 15. September 2013.

Sportlicher Höhepunkt war die Bergprüfung, auf der gesperrten, acht Kilometer langen Ruhestein-Straße, mit der an das gleichnamige Bergrennen von 1946, der ersten Motorsportveranstaltung in Deutschland, nach dem 2. Weltkrieg, erinnert werden sollte (mit Hermann Lang als Sieger, auf dem legendären BMW 328 Mille Miglia von 1940).

Doch nicht Höchstgeschwindigkeit zählte bei der “Baiersbronn Classic”, sondern höchste Präzision!

Die Wertungsprüfungen waren mit moderaten Geschwindigkeiten, möglichst auf die 1/100stel Sekunde genau, zu absolvieren. Dabei durften nur mechanische Uhren verwendet werden.

Für Teams, mit meist schwieriger zu bewegenden Vorkriegsfahrzeugen, galt ein Baujahr-Koeffizient!

80 automobile Klassiker, von 1923 bis 1974, gingen auf die Strecke, obwohl der Wettergott es nicht besonders gut, mit dieser 1. Genießer-Rallye, gemeint hatte.

Trotzdem erfreuten sich die Teilnehmer an den vielen Sehenswürdigkeiten an der Strecke, der wunderschönen Landschaft des Nordschwarzwaldes und der Ortenau, mit seinen lieblichen und charmanten kleinen Dörfern, den Burgen, Schlössern, Seen und vielen anderen Sehenswürdigkeiten sowie der gehobenen Gastronomie, der einzelnen Regionen.

Am wohl wetterfreundlichsten Tag der Rallye, Freitag, 13. September, galt es die Ortenau-Runde, eine Tagesroute von 220 Kilometer, mit 8 Gleichmäßigkeitsprüfungen, zu bewältigen.

Zur Mittagspause hatte Seine Königliche Hoheit Prinz Michael von Baden, auf Schloß Staufenberg, in Durbach, Weingut des Markgrafen Max von Baden, eingeladen.

Tief in den Weinbergen des Schloßes, nahmen die Fahrer, mit ihren Oldies, den Aufstieg zum Schloß auf sich und wurden mit einem genussvollen und üppigen Mahl im Schloßhof und auf der Burgterrasse sowie einem phantastischen Ausblick über die Ortenau, für ihre Mühen belohnt.

Nach einem kleinen Sonnenbad, ging es dann wieder auf die Strecke, durch Gengenbach, mit seinem historischen Marktplatz, Hausach (Freilichtmuseum), die Schwarzwälder Vogtbauernhöfe, Dorotheenhütte in Wolfach, über Bad Rippoldsau, zurück nach Baiersbronn, zum Rosenplatz.

Am Samstag, 14. September, galt es dann, die Schwarzwald-Runde zu absolvieren. Über das Naturschutzzentrum Ruhestein, die Alexanderschanze, Schwarzwald-Sprudel in Bad Peterstal- Griesbach, Schappach, Schiltach, die Uhrenhochburg Schramberg, Alpirsbach mit Brauerei und den idyllischen Marktplatz in Freudenstadt, mit vielen schönen Ausblicken und Sehenswürdigkeiten, entlang der Strecke, führte die Rallye, am Nachmittag, zurück zum Gourmet-Tempel , der “Traube Tonbach” in Baiersbronn, wo auf der Terrasse ein leckerer Aperitif gereicht wurde.

Mit einem Gala-Abend, im 5-Sterne-Superior-Hotel “Traube Tonbach” (Baiersbronn) der Familie Finkbeiner, klang ein ereignisreicher Tag, genussvoll und gemütlich aus.

Bei einem zünftigen Classic-Frühschoppen, im “Altschulzen Hof”, in Baiersbronn-Heselbach, endete am Sonntagmorgen eine Rallye-Premiere, die allen Teilnehmern viel Spass bereitet hat und die, in 2014, sicherlich wieder ein gelungenes event werden wird.

Weitere Infos auf www.baiersbronn-classic.de

Termine für die 2. Baiersbronn Classic:
 25. September 2014 bis 28. September 2014

Infos und Anmeldungen bei der
Baiersbronn Touristik
 Rosenplatz, 72270 Baiersbronn

e-mail: info@baiersbronn.de
Internet: www.baiersbronn.de

 

 

130913I1089C30

Auffahrt zum Schloß, durch die Weinberge des Weinguts des Markgraf Max von Baden

130913I7C30

Winzerort Durbach in der Ortenau, Blick von Schloß Staufenberg

130913I132A1QC30

Baiersbronn Classic durch die Ortenau

130913I12IC30

Weinregion Ortenau, Weinberge

130913I1481C30

Empfang im Schloßhof durch Burgvogt Volker Egg und die Durbacher Weinprinzessin 2013, Larissa Zentner, rechts und die Badische Weinprinzessin von 2012/ 2013, Larissa Stäbler, links

130913I1442C30

Mittagsbuffet im Schloßhof von Schloß Staufenberg

130913I1463C30

Sonne anbeten auf der Burgterrasse!