030212SchubertAVS


(30.01.12vw) 17 internationale Künstlerinnen und Künstler präsentieren sich bei der Internationalen Kunstausstellung vom 03. Februar 2012 bis 19. Februar 2012 im “Alten Dampfbad”, Marktplatz 13, in Baden-Baden. Kurator und Projektleiter der Ausstellung ist der Kunstmaler Andreas Schubert aus Willstätt - Eckartsweier bei Kehl. Als “special guest” konnte Andreas Schubert Nese Banu Argadal, Künstlername Aden Goldenberg, Kuratorin und Organisatorin der “Bosphorus-Art-Biennale Istanbul” und der “International Marmara Art Biennale” (Türkei), gewinnen.

Die Künstler stellen sich vor: Andreas Schubert, Malerei (Deutschland), Aruna Samivelu, Malerei (Indien), Astrid Aigner, Malerei (Österreich), Christian Grünberger, Malerei (Österreich), Elena Beresnjak, Malerei (Ukraine), Iris Alvarenga, Malerei (Deutschland), Louisa Schäfer, Malerei (Deutschland), Manuela Jung, Malerei (Deutschland), Mario Wagner, Malerei (Frankreich), Martina Schreiber, Malerei (Deutschland), Nese Banu Argadal, Malerei (Türkei), Patricia Roere, Malerei/ Skulptur (Frankreich), Peter Lakatos, Skulptur/ Metall (Österreich), Ramona Veid, Malerei (Deutschland), Thomas Spyra, Malerei (Deutschland), Traude Fuchs, Malerei (Deutschland) und Violetta Jesse de Jansen, Malerei/ Textildesign (Spanien).

Das Grußwort für den Ausstellungskatalog hielt Wolfgng Gerstner, Oberbürgermeister der Stadt Baden- Baden.

Die Ausstellung ist während der Woche von 14 - 18 Uhr geöffnet, Sa. 04.02., So. 05.02., Sa. 12.02.,
So. 13.02. von 11 - 19 Uhr. Sa. 18.02. von 11 - 22 Uhr (von 19 - 21 Uhr “Art-Night” und Projekt “World-  Mosaik”), So. 19.02. von 11 - 18 Uhr (von 16 - 18 Uhr Finissage).

Kontakt: Andreas Schubert, Telefon: 07854/ 98 70

www.andis-artgalerie.info